Drupal 7 ( empfohlene Version)

  • die Installation von neuen Modulen kann nun bequemer über die Administrationsoberfläche durchgeführt werden
  • beliebte Erweiterungen haben es in den Kern geschafft
    • Administrationsmenü genannt Toolbar
    • CCK ( Content Construction Kit) heisst nun Field Modul
  • das Kernmodul Contextual Links erlaubt es schnell Blöcke zu bearbeiten
  • das Kernmodul Dashboard erlaubt es Administratoren Ihre eigene Übersichts-/Schnellzugriffseite zu erzeugen
  • die beliebte Kategorisierung von Inhalten erfolgt nach wie vor via Taxonomy-Modul
  • ausgereifte Seitensuche
  • unverzichtbar für viele Installationen steht Views auch als Modul zur Verfügung
  • Multiupload über Modul möglich
  • lesbare Urls über Modul möglich
  • viele weitere Funktionalitäten werden wie gewohnt über Module zur Verfügung gestellt

das erste Mal...

veralteter Drupal - Statusbericht (Auszug)
so sollte ein System nie aussehen, um Katastrophen zu vermeiden

Wir beginnen mit einer umfangreichen Analyse Ihrer Drupalinstallation (Templates, Inhaltstypen, installlierte Module). Auf dieser Basis erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen eine Aktualisierung. Gegebenenfalls optimieren wir Ihren Umgang mit Drupal und lassen hierbei neue Umsetzungen mit einfliessen.
Der korrekten Umsetzung und Anwendung von Templates, Views und Inhaltstypen wird dann beim Updateprozess umfänglich Rechnung getragen.

regelmäßige Aktualisierungen / Hosting

Ist Ihr System auf einem aktuellen Stand, lassen wir Sie nicht alleine und wollen weiterhin sowohl die Verantwortung für die Funktionalität und Sicherheit Ihres Systems übernehmen, als auch eventuelle Weiterentwicklung und weitere Verbesserungen mit Ihnen angehen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele Agenturen nach der Fertigstellung erstmal in der Versenkung verschwinden und Sie, den Kunden, alleine lassen damit. Dagegen bieten wir unser Hostingangebot.
Diese Hostingangebote sind sehr individuell zugeschnitten und beginnen bereits ab 30 € im Monat. Auf jeden Fall finden sich in unserem Angebot immer die Aktualisierung Ihrer gesamten Drupalinstallation (mit den Erweiterungen), des Servers und des Virenschutzes sowie Spamschutzes ihrer Postfächer. Die Intervalle werden hierbei ganz nach der auftretenden Lücke bzw Aktualisierung gesetzt und nicht, wie allgemein üblich, an einem gewissen Tag im Monat.
Somit können sie sich endlich ganz auf den Zweck Ihrer Internetpräsenz konzentrieren, sich und ihre Unternehmung zu präsentieren.
Vertrauen Sie uns wir machen den Rest!